Petcube Bites 😻❤️

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir dank reviewclub 4 Wochen lang kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich darf dank Reviewclub ein tolles Gadget 4 Wochen lang testen. Dabei handelt es sich um den Petcube Bites.

Dieser tolle Fütterungsautomat beinhaltet eine Kamera, ein Mikrofon, sowie eine automatische Leckerli-Werf-Funktion.

Ich war vom Produkt von Anfang an begeistert, denn wir waren sowohl an Weihnachten, als auch zu Silvester nicht daheim.

Da wir aber dennoch sehr oft an unsere zwei Samtpfötchen denken, können wir sie nun dank einer App jederzeit sehen und mit ihnen interagieren.

Dieses Gadget ist sowohl für Hunde, als auch für Katzen geeignet.

Um diese tolle Innovation nutzen zu können, muss man sich die Petcube-App auf sein Smartphone kostenlos installieren.

Anschließend wird man zur Installation weitergeleitet, bei der sich das Gerät, dank der App ins WLAN einwählt. Dieses wird dank eines gelb blinkenden LED’s angezeigt.

Wechselt die Anzeige nun auf weiß ist die Kamera und all ihre Funktionen prinzipiell online, aber noch greift niemand auf sie zu.

Die Kamera hat neben einer normalen Anzeige, auch die Möglichkeit in den Nachtsicht-Modus zu wechseln.

Das obere schwarze Quadrat ist dafür da, um das Leckerli für die Katze oder den Hund aufzufüllen, sodass der Futterautomat immer prall gefüllt ist und somit einsatzbereit ist.

Die Kamera befindet sich links und durch die verschieden-farbigen LED’s wird einem auch immer angezeigt, was mit dem Petcube Bites gerade passiert.

 

 

LED-Benachrichtigungen:

Gelb Hochfahren, laden

Pulsierendes Grün Bluetooth-Kopplung läuft

Grün Bluetooth-Verbindung hergestellt

Weiß Online, Stand-by-Modus wenn Gerät nicht verwendet wird

Pulsierendes Weiß Petcube Care ist aktiv, zeichnet Video in der Cloud auf

Blau Petcube Bites ist eingeschaltet und live-streamt Video

 

 

Rechter Hand befindet sich die Leckerli-Ausgabe.

Außerdem besitzt der Petcube Bites ein Mikrofon, sodass man auch von unterwegs mit den Tieren interagieren kann und sie für bestimmte Kunststücke oder Befehle (Sitz, Platz etc.) belohnen kann.

Unsere zwei Katzen haben auch sofort die Logik hinter diesem Petcube Bites verstanden. Denn wenn ich von unterwegs auf die Leckerli-Ausgabe drücke, rüttelt das Gerät erstmal ca. 5 sek. vor sich her, ehe es dann das Leckerli rauswirft. Anschließend stehen Olaf und Jerry dann schon vorm Petcube Bites parat.

Ich kann außerdem dank der App bestimmen, wie weit das Leckerli geworfen werden soll.

Einmal angeworfen sitzen sie beide ganz erwartungsvoll davor und wollen immer mehr. Aber man kann es Ihnen auch nicht verübeln.

https://videos.files.wordpress.com/HNFSlAKj/ec415473-41ee-4f5b-b63b-ff1675b9b3e6.mov

Anbei findet ihr ein aufgenommenes Video mit Jerry, der sich gerade von mir ein Leckerli abholt. Anhand dieses Videos könnt ihr auch sehen, wie und wie weit der Automat das Leckerli rauswirft.

Der Petcube Bites kostet ca. 250€.

Mein Fazit:

Ich finde diese Idee sehr toll, vorallem wenn man auch mal schauen wollen, was die Vierbeiner während der Abwesenheit machen. Gerade jetzt zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir uns an dieser Idee sehr erfreut. Allerdings ziehe ich das Kabel auch immer, sobald wir daheim sind, da es mir nicht ganz geheuer ist 24/7 bewacht zu werden. Denn man kann das ganze auch erweitern, dass auch fremde Menschen mit der Petcube-App auf dein Gerät daheim zugreifen könnten. Das wäre mir dann ehrlich gesagt zu viel. Ob ich mir das Gerät für 250€ kaufen würde, weiß ich noch nicht, aber für alle die ihre Tiere in ihrer Abwesenheit beobachten wollen finde ich diese Idee absolut toll und empfehlenswert.

 

Was sagt ihr zu dem Petcube Bites? Würdet ihr solch eine Kamera kaufen?

Bis bald

Eure Peggy 😘

2 Kommentare

  1. Hallo Nadia,

    Ja der Preis ist ganz schön intensiv, da gebe ich dir recht. Bei Zooplus kostet es aktuell 199€ und bei Amazon 169€. Vielleicht hast du ja bald eine Feierlichkeit anstehen, wo man eventuell durch Freunde und Familie einige Gutscheine erhält 😘😊
    LG Peggy

    Gefällt mir

  2. Hi Peggy,
    Danke für diesen tollen Bericht!
    Ich finde, dass es ganz schön wäre, unterwegs zu sein und trotzdem meine Sophie zwischendurch etwas Leckeres schenken können. Leider ist der Preis mir zu hoch, vielleicht finde ich es irgendwann im Angebot.
    LG Nádia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s