L‘Oréal Paris Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich hatte Glück und durfte mir im Facebook Messenger bei L’Oréal Paris nochmal ein Sugar Scrubs aussuchen.

Da ich ja bereits dank eines Produkttest von L’Oréal privée das Glow Peeling ausprobieren durfte, habe ich mich dieses Mal für das Verwöhnende Peeling entschieden.

Dieses besteht wie die ganze Sugar Scrubs-Reihe aus 3 feine Zucker sowie zusätzlich Kakaobutter.

Aufgrund der Kakaobutter ist die Konsistenz etwas fester und nicht ganz so gut im Gesicht zu verteilen.

Erst wenn man das Peeling eine Weile zwischen den Fingern hat, fängt es leicht an zu schmelzen und wird dadurch besser zu handhaben.

Ähnlich wie bei dem Glow Peeling kann man das Peeling mehrfach schichten, damit man auch ausreichend Produkt im Gesicht hat.

Eine einzige Schicht wäre meiner Meinung nach viel zu wenig und würde dadurch auch nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

Meine Haut war nach dem Peeling aber sehr gut gepflegt und fühlte sich auch sehr gut an.

Ich vermute dass es auch eine kleine „Ölschicht“ durch die Kakaobutter auf der Haut hinterlassen hat, weswegen meine Haut schön weich und zart war.

Das Sugar Scrubs könnt ihr für ca. 9,99€ im Drogeriemarkt oder Online bestellen.

Ich finde diese Peelings sehr gut und jeder Hauttyp kann zwischen den 3 Sorten definitiv seinen Favoriten finden. Danke dass ich dieses tolle Peeling probieren durfte.

Dürftet ihr auch ein Peeling testen? Welches ist eurer Favorit?

Bis bald,

Eure Peggy 😘

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s