Produkttest Degustabox mit opinionstar ❤️ | Unboxing Degustabox April Box ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich habe letzte Woche eine tolle Zusage von opinionstar erhalten, dass ich beim Produkttest mit Degustabox dabei bin.

Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber gefreut habe, denn ich bin ein großer Fan solcher Boxen.

Ich darf nun für opinionstar die April Box testen.

Die Box kam bei mir am Freitag an und die Produkte wurden auch sehr gut verpackt, sodass während des Transports keinerlei Bruchschäden an den Produkten entstehen konnten.

Beim Auspacken der Box kamen mir sofort einige tolle Produkte entgegen.

Ich hatte sofort Lust die einzelnen Produkte auszupacken und auszuprobieren.

Kommen wir nun zum ersten Produkt aus der Box, die Digestive Kekse von McVitie’s.

Diese sind praktischerweise in 6 Frischepacks zu je 2 Keksen zusammengepackt, sodass sie ideal für unterwegs geeignet sind.

Laut Hersteller sind sie ideal geeignet zwischendurch zu Kaffee oder Tee, Pur oder auch zu Käse.

Ich finde die Kekse super lecker und habe sie gemeinsam mit meiner Familie zum Kaffee gegessen. Ein tolles Produkt.

Der Preis für dieses Produkt liegt bei 1,39€.

Das zweite Produkt, welches ich in der Box entdeckt habe ist die 100% Beef von Bifi.

Diese Minisalami ist dank seiner Verpackung ebenfalls ideal geeignet für unterwegs.

Die neue Sorte besitzt einen hohen Anteil an Protein und besteht aus purem Rindfleisch.

Dadurch ist sie ideal geeignet für Snack-Liebhaber oder auch für die jenigen die einen Power-Snack mit würzigen Pepp suchen.

Ich kenne bisher nur die herkömmlich Bifi und war von ihr ein großer Fan. Mich konnte die neue Sorte leider nicht überzeugen, aber meinen Freund hat sie dafür umso mehr geschmeckt.

Die Sorte 100% Beef ist somit also wirklich Geschmacksache.

Diese 13 cm lange Minisalami kostet 0,99€.

Als nächsten Snack konnte ich die Waffeln von Loacker in der Sorte Napolitaner und Chocolate entdecken.

Die Sorte Napolitaner besteht aus einer feinen Haselnusscremefüllung mit frisch gerösteten italienischen Haselnüssen.

Die andere Sorte Chocolate besteht aus einer feinen Kakao- und Schokoladencremefüllung.

Ich liebe Waffeln ja persönlich sehr zum Kaffee trinken, sodass wir diese ebenfalls zu Kaffee und Tee genossen haben.

Mein persönlicher Favorit von beiden Sorten ist die Sorte Chocolate.

Preislich liegen diese 90g Packungen bei 1,09€.

Ein weiteres Produkt ist der Kurkuma Sparkling White Tea von Carpe Diem Premium Tea Drinks.

Dieses Getränk besteht aus weißen Tee, Kurkuma und Yuzu. Dabei erfrischt das Getränk mit wenig Zucker und ist dabei noch kalorienarm.

Zudem besteht es aus 100% natürlichen Zutaten, ist vegetarisch, vegan, glutenfrei und laktosefrei.

Zugegeben ich war von Anfang an sehr skeptisch zu diesem Produkt, denn ich könnte mir nicht vorstellen, dass Kurkuma in Getränken lecker schmecken könnte.

Letztendlich hat mich dieser Aspekt gar nicht so sehr gestört, sondern eher das es ein Sparkling Tea ist, also mit Kohlensäure versetzt. Denn ich finde diese Konsistenz und den Geschmack nicht lecker.

Leider für mich ein Flopprodukt.

Der Preis für die 0,5l Flasche ist 1,19€.

Das nächste Produkt hat mich sofort an meine Kindheit erinnert, denn in der Box konnte ich neue Kaustreifen von Fritt entdecken.

Diese sind einer praktischen Faltschachtel verpackt und besitzen Mini-Kaustreifen, die ideal für unterwegs und zwischendurch sind.

Die Faltschachtel enthält dabei drei neue exotisch leckere Superfrucht-Geschmackskombinationen Goji & Granatapfel, Acerola & Mango und Litschi & Erdbeere.

Mein persönlicher Favorit von diesen drei Sorten ist Litschi & Erdbeere, denn diese ist total erfrischend.

Preislich liegt diese 50g Packung bei 0,69€ und ich werde sie mir nachkaufen.

Das nächste Produkt stimmt mich persönlich sofort auf den Sommer ein, denn das Wassereis von sunquick in der Sorte Erdbeere lädt sofort zum teilen ein.

Dieses Eis enthält echten Fruchtsaft, der für eine weiche Textur und einen intensiven Geschmack sorgt.

Das ideale an dem Produkt ist, dass es erst zu Hause für 24 Stunden in den Frost kommt und anschließend verzehrt werden kann.

Ich bin ein großer Fan von diesem Wassereis und werde im Supermarkt Ausschau nach weiteren Sorten von sunquick halten.

Das 10er Pack kostet 2,49€.

Vom nächsten Produkt war ich sehr überrascht und freue mich sehr drauf.

Die Rede ist von Süßkartoffel Sandwich von Golden Toast.

Das Sandwich enthält Süßkartoffelstückchen und ein Hauch von Zimt. Dadurch enthält enthält es eine leicht süßliche Note.

Ich bin aktuell ein großer Fan von Süßkartoffel, sodass ich mich wirklich sehr gefreut habe, dass es nun auch Sandwich gibt.

Ich habe mir zuerst ein herzhaftes Sandwich-Toast mit den Süßkartoffeln gemacht.

Dies war super lecker, aber man hat auch den leicht süßlichen Geschmack erkannt.

Später habe ich es mit Erdbeermarmelade probiert und damit fande ich die Kombination ideal.

Preislich liegt diese 375g Packung zwischen 1,19€ und 1,49€.

Ein weiteres Getränk in der Box ist das Sommer Frühstück von Valensina mit Orange, Apfel, Traube und Limette.

Dieses Produkt ist nur von April bis September erhältlich und erfrischt dabei mit einer vollfruchtigen Kombination und viel Vitamin C.

Mir persönlich war der Saft durch die Limette und Orange zu säuerlich, aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist der Saft okay.

Der Saft kostet 1,79€.

Natürlich durfte auch ein alkoholisches Produkt in der Box nicht fehlen.

Diesmal waren zwei Biersorten von Leffe enthalten.

Die erste Sorte Leffe Blondes ist ein blondes Klosterbier, dass sich durch den vollen, weichen und fruchtigen Geschmack auszeichnet, dem ein würziger Nachgeschmack folgt.

Die nächste Sorte ist das Leffe Brune und ist ein authentisches Klosterbier, welches durch seine tiefbraune Farbe und den vollmundig leicht süßen Geschmack auf die Verwendung von dunkel geröstetem Malz zurückzuführen ist.

Da ich persönlich kein Bier trinke, habe ich diese zwei Produkte an meinen Opa weitergegeben, der sich darüber sehr gefreut hat.

Preislich liegt das Bier bei 1,59€ pro Flasche.

Über das nächste Produkt habe ich mich sehr gefreut. Die Rede ist von der Wok Sauce von Kikkoman.

Sie besteht aus einer natürlich gebrauten Sojasauce, mit einem Schuss erlesenem Weinen und anschließend verfeinert mit ausgewählten Gewürzen.

Durch ihren süßlich-milden Geschmack eignet sie sich hervorragend zu Gemüse und Fisch.

Ich konnte das Produkt leider noch nicht ausprobieren, allerdings freue ich mich das beigelegte Rezept Wok-Nudeln mit Teriyaki mit der Sauce die nächsten Tage nachzukochen.

Diese 250ml Flasche kostet 3,99€.

Als nächstes durfte ich Müsliriegel Cluster von Nestlé entdecken.

Ich hatte bereits eine Sorte mit Schokolade von Cluster ausprobiert, sodass ich nun auf die neue Sorte sehr gespannt war.

Es gab die Sorte Mandeln & Kürbiskerne und diese ist wirklich super lecker.

Ich bin persönlich ein großer Fan von beiden Sämereien, sodass ich diesen Müsliriegel wirklich weiterempfehlen kann.

Das 4er Pack kostet 1,99€.

Das Produkt des Monats aus der April Box ist die Sorte Jubiläums Edition „Erdbeere mit Rosenblüte verfeinert“ von Zentis.

Diese Edition wurde aufgrund des 125-jährige Jubiläum von Zentis kreiert.

Ich finde diese Kombination wirklich super spannend und auch Mega lecker, echt ein toller Genussmoment am Frühstückstisch.

Diese Marmelade kostet 1,89€.

Kommen wir nun zum letzten Produkt aus der Box, den geschälten Tomaten von Mutti.

Diese geschälten Tomaten bleiben fest und saftig und werden perfekt geschält in einen cremigen und aromatischen Tomatensaft eingelegt.

Ich persönlich verwende sie für eine tolle Tomatensuppe, aber auch für einen tollen mediterranen Auflauf mit Zucchini und Aubergine. Echt ein total vielseitiges Produkt und dazu noch Mega lecker.

Preislich liegt die Dose bei 0,99€.

Mein Fazit:

Insgesamt finde ich den Inhalt der Box super toll zusammengestellt.

Ich konnte mit allen Produkten etwas anfangen und für den eigentlichen Preis von 14,99€ ist der Inhalt auch absolut angemessen.

Auch der Versand ging super schnell und alle Produkte kamen unversehrt bei mir daheim an.

Ich danke opinionstar und Degustabox für diesen tollen Produkttest, denn ich habe im Anschluss gleich ein Abonnement abgeschlossen.

Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Boxen.

Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen? Würdet ihr euch eine Degustabox kaufen oder besitzt ihr bereits ein Abo?

Bis bald,

Eure Peggy 😘