Unboxing Müller Look Box Juni 2018 ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Vor einigen Tagen startete die neue Anmeldung für die aktuelle Look Box von Müller.

Ich habe schon viele Male erfolglos bei der Anmeldung von Müller mitgemacht und hatte bestimmt 1 Jahr lang keinen Erfolg.

Doch bei der aktuellen Anmeldung hatte ich endlich Glück und durfte mir gestern meine Look Box für nur 5€ im Müller Drogeriemarkt abholen.

Die Look Box steht dieses Mal unter dem Motto „Summer in the Jungle“ und hat einen Warenwert von 75€.

Und passend zu diesem tollen Motto war auch die Box gestaltet. Ich finde sie besonders sommerlich und das Motiv mit dem Flamingos ist super schön gestaltet.

Ich persönlich habe sofort Lust bekommen meine Box zu öffnen und werde das tolle Design der Box als Geschenke-Box weiterverwenden.

Der erste Einblick in die Box war super, denn mich haben sofort einige tolle Produkte angesprochen.

Das erste tolle Produkt aus der Box und gleichzeitig auch mein Highlight der Box ist der Cindy-Lou Manizer von theBalm.

Ich habe schön länger überlegt, ob ich mir den Mary-Lou Manizer kaufe. Nun habe ich dank der Look Box eine andere Variante erhalten und bin super glücklich mit ihr.

Denn man kann ihn sowohl als pfirisch-pinker Highlighter, Lidschatten oder Rouge verwenden.

Ich mag das Endergebnis sehr, da es nicht zu aufdringlich ist, aber dennoch sichtbar ist.

Diese Originalgröße kostet 22,99€.

Passend für den Sommer dürfen Veet Kaltwachsstreifen in der Sommer-Edition ebenfalls nicht fehlen.

Diese beinhalten 20 Streifen für Körper & Beine und 12 Streifen für Bikini & Achseln.

Ich persönlich verwende Kaltwachsstreifen nicht, aber dennoch freue ich mich drauf sie nun auszuprobieren und testen zu können.

Diese kosten ca. 6,45€.

Natürlich darf passend zum sommerlichen Wetter auch ein Nagellack nicht fehlen. Hierbei war der Misslyn Nagellack Gel Effect Duo vertreten.

Dieser kam im Doppelpack mit der Farbe 334 Barefoot (rosé farbender Ton) und mit einem Gel Effect Top Coat.

Preislich liegt dieses Doppelpack bei ca. 9,99€.

Ein ebenfalls tolles Highlight aus der Box ist das Bodymist in der Sorte Vanilla Lace von Victoria’s Secret.

Ich persönlich besitze bereits 3 tolle Bodymist von Ihnen, allerdings noch mit dem „alten“ Design, da ich es mir vor einigen Jahren direkt im Store in London gekauft habe.

Die Duftnoten dieses Bodymist bestehen aus Vanille und Moschus und dadurch ist das Bodyspray der Duftrichtung holzig-orientalisch zuzuordnen.

Der Originalpreis liegt bei 12,95€.

Das nächste Produkt aus der Box ist der Maybelline Total Temptation Mascara.

Dieser sorgt dank des Kokos-Extrakts für ein intensives Wimpernvolumen, ohne zu beschweren und zu verklumpen.

Ich bin schon sehr gespannt auf diese Mascara, da ich sehr mehreren Monaten die gleiche Mascara von L’Oréal verwende und somit selten neue Mascaras ausprobiere.

Diese kostet 8,95€.

Ein weiteres Make-Up Produkt ist die In Love With Rose Eyeshadow Box von Essence.

Diese Palette bietet eine Auswahl an zehn hochpigmentierten und langanhaltenden Lidschatten von soft bis intensiven Rosé-Tönen.

Ich habe persönlich schon Ewigkeiten kein Essence-Produkt mehr verwendet, doch es erinnert mich jedes Mal an meine ersten Anfänge des Make-ups, da ich damals nur Essence verwendet habe.

Diese Palette kostet 3,95€.

Einen tollen Nagellack in einer sommerlichen Farbe war ebenfalls vertreten. Dieses Mal von essie in der Farbe 515 Lieblingsmensch (rot-pinker Ton).

Mir persönlich gefällt die Farbe sehr gut und ich habe sie direkt aufgetragen.

Ich bin generell ein großer Fan von essie und kann euch diese Farbe echt empfehlen.

Dieser Nagellack kostet 7,95€.

Natürlich darf gerade bei den sommerlich-heißen Temperaturen auch ein Deo in der Look Box nicht fehlen.

In der Box war aus diesem Grund ein kleines 50ml Blütenzauber Deo von Aveo enthalten.

Dieses Deo enthält keine Aluminiumsalze und bietet einen 24-h Schutz.

Persönlich finde ich den Duft sehr gut und würde ihn mir auch wieder kaufen.

Die Originalgröße mit 150ml kostet 0,79€.

Das letzte Hauptprodukt aus der Box ist der Volumizing Lip Balm in der Farbe 030 Wonder-full Lips von Catrice.

Dieser zarte Rosé-Ton ist ideal für den Sommer und passt zu jedem Hautton.

Er zaubert voluminöse Lippen und einen Cooling-Effekt, der angenehm auf den Lippen prickelt. Zudem pflegt er die Lippen dank wertvoller Sheabutter und hinterlässt seidig zarte Lippen, die man sofort küssen möchte.

Dieser Lippenstift kostet 4,49€.

Kommen wir nun zu den Überraschungs-Pröbchen, die ebenfalls in einer Vielzahl in der Box enthalten sind.

Das erste Produkt ist eine tolle Maske von Professional Kiss in der Sorte Lemon.

Ebenfalls enthalten ist ein praktischer Parfüm-Zerstäuber von GG&L in der Sorte Jungle Jam.

Mir persönlich gefällt der Duft leider nicht so gut, aber ich werde definitiv dafür Verwendung finden.

Ein weiteres Pröbchen aus der Box ist das Easy Peeling von Comodynes Urban Cosmetics.

Dieses entfernt abgestorbene Hautschüppchen sowohl im Gesicht, als auch am Körper.

Das letzte Pröbchen ist ein Parfüm Eau de Cologne in der Sorte Lime & Nutmeg von Acqua Colonia.

Ich mag leider auch diesen Duft nicht, aber werde es innerhalb der Familie weitergeben.

Mein Fazit:

Ich bin absolut begeistert von meiner ersten Look Box, denn ich finde ihren Inhalt wirklich sehr gut und abwechslungsreich.

Auch das Thema der Box wurde meiner Meinung nach aufgrund der ausgewählten Produkte sehr gut getroffen.

Meine Highlights sind der Cindy-Lou Manizer und das Victoria’s Secret Bodymist.

Auch der Preis für nur 5€, aber dennoch einen Warenwert von über 75€ zu erhalten ist wirklich Wahnsinn.

Ich hoffe ich darf bald wieder eine Look Box in Empfang nehmen und danke Müller für Möglichkeit die Juni Box zu erhalten.

Welches Produkt ist euer Highlight? Hättet ihr schon einmal Glück und habt ebenfalls eine Look Box gewonnen?

Bis bald,

Eure Peggy 😘