Trnd Projekt Kindersicherheit im Haushalt mit Ariel ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich habe vor einigen Tagen ein großes XXL Paket an Ariel Pods, dank trnd erhalten.

Gemeinsam mit 5.000 anderen Teilnehmern versuchen wir unsere Erfahrungen zum Thema „Kindersicherheit im Haushalt“ zu teilen und Kinderunfälle mit Wasch- und Reinigungsmitteln zu vermeiden.

Ich habe für dieses Projekt folgende Produkte erhalten:

  • Ariel 3in1 Pods Vollwaschmittel
  • 15x Gratisproben
  • Infomaterial

Einige von euch werden sich nun fragen, wieso ich gerade einer der Botschafter geworden bin, obwohl ich (noch) gar keine Kinder habe.

Das ist richtig, aber mit zwei Katzenkindern zu Hause muss man auch hierbei sehr vorsichtig sein und auf alles aufpassen.

Zudem habe ich viele Freunde die bereits Kinder besitzen, für die dieses Thema eine enorm wichtige Rolle spielt und ich mich somit mit Ihnen gemeinsam austauschen kann.

Gerade dieses kleinen Pods verführen Kleinkinder, als auch Katzenkinder es in den Mund zu nehmen und im schlimmsten Fall aufzubeißen.

Wir hatten erst vor einigen Wochen solch einen Vorfall mit unserer jüngsten Samtpfote Jerry, als er einfach ein Kühlpack aufgebissen hatte, nachdem er den Schrank mit der Pfote selbst geöffnet hatte. Solche Situationen zeigen einen sehr deutlich, dass man selbst Tiere und auch Kleinkinder niemals unterschätzen sollte und gefährliche Gegenstände, wie beispielsweise Waschmittel nicht in Reichweite lagern sollte.

Passend dazu gab es ein tolles beiliegendes Infomaterial, welches 7 nützliche Tipps zum sicheren Umgang mit Wasch- und Reinigungsmitteln zu Hause aufzeigt.

Diese möchte ich euch nun ein wenig näher vorstellen, da ich sie persönlich sehr wichtig finde.

1. Lagern Sie Wasch- und Reinigungsmittel immer außer Reichweite von Kindern. Achten Sie beim Gebrauch darauf, dass Kinder nicht in Kontakt mit den Mitteln kommen.

2. Verschließen Sie die Verpackung nach dem Gebrauch fest und sicher.

3. Legen sie die Waschmittel-Gelkapseln („Caps“ und „Pods“) sofort in die Waschtrommel, geben Sie die Wäsche hinzu und schließen Sie die Tür.

4. Füllen Sie die Wasch- und Reinigungsmittel nie in Lebensmittelgefäße (z.B. Getränkeflaschen, Tassen, Konservengläser) um. Bewahren Sie die Mittel immer in der Originalverpackung auf.

5. Beachten Sie die Anwendungs- und Sicherheitshinweise auf der Verpackung.

6. Erklären Sie ihren Kindern, dass Wasch- und Reinigungsmittel für sie tabu sind.

7. Wenn doch einmal etwas passiert: Bewahren Sie Ruhe und beruhigen Sie das Kind. Rufen Sie das Giftnotzentrum an.

Wenn man all diese Hinweise beachtet sollte dann nun wirklich nichts mehr schief gehen. Ich bin gespannt auf die Geschichten der anderen Teilnehmern und freue mich auf den Austausch mit Freunden, Bekannten und Verwandten zu diesem Thema.

Echt eine tolle Initiative, die sehr wichtig für das Wohlergehen unser Kinder und auch Haustieren ist.

Wie findet ihr das Thema des trnd Projektes? Hattet ihr ebenfalls solche „Unfälle“ mit euren Kindern oder Haustieren?

Bis bald,

Eure Peggy 😘