Krups Wunderkessel-Kochparty mit My Home Party ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung. Dieses Produkt wurde mir vorerst kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Später besteht die Möglichkeit zu einem vergünstigten Preis das Produkt zu erwerben. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich habe vor ca. 4 Wochen eine tolle Zusage für die Krups Wunderkessel-Kochparty über My Home Party erhalten.

Bereits 1 Woche später kam bereits das große Party-Paket mit vielen tollen enthaltenen Party-Utensilien.

Hierbei konnte man sich als Gastgeber u.a. über folgende Dinge freuen:

  • Krups Cook 4 Me +
  • Platzdeckchen
  • Servietten
  • Krups – Kochschürze
  • Holzlöffel für die Gäste
  • Infomaterial

Somit war man tatsächlich für alles vorbereitet und das große Kochen konnte starten.

Gemeinsam mit 399 weiteren Gastgebern haben wir am Wochenende vom 9./10. Juli 2018 die große Krups Wunderkessel Kochparty veranstaltet.

Da ich an diesem benannten Wochenende leider komplett arbeiten musste, habe ich das Event mit meiner Familie eine Woche vorgezogen.

Für meine Dinner-Party im Garten habe ich mich hierbei für folgende Gerichte entschieden:

Vorspeise: Mais-Krabben-Suppe

Hauptgang: Hörnchennudeln Geflügel Käse

Dessert: Vanillecreme

Beginnen wir mit der sehr leckeren Mais-Krabben-Suppe. Hierbei wurden alle Zutaten zuvor im Krups Kochkessel schonend gegart und im Anschluss püriert.

Somit war die Zubereitung ganz einfach und schnell.

Allerdings waren wir dann doch ein wenig überrascht, als uns der Kessel mitteilte, dass wir auf einmal einen Pürierstab bräuchten.

Das fand ich ehrlich gesagt ein wenig schade, dass dies nirgendwo vermerkt war, denn so mussten wir kurz bei Nachbars im Garten nach einem Pürierstab nachfragen. Ohne ihre Hilfe wäre die Vorspeise wohl leider ins Wasser gefallen.

Geschmacklich hat sie uns alle sehr überzeugt und sie war wirklich sehr lecker. Besonders toll ist es, dass man sich die Suppe im Anschluss nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen kann und ggf. noch Balsamico hinzufügen.

Kommen wir nun zum Hauptgang den Hörnchennudeln Hähnchen Käse.

Sie waren ebenfalls super lecker und auch ganz einfach zubereitet. Lediglich alle Zutaten in den Kochtopf hinzufügen, garen lassen und fertig war der Hauptgang.

Wir haben uns ein wenig über die Möhren im Gericht gewundert, da sie unserer Meinung leider gar nicht dazu gepasst haben.

Dennoch war es sehr lecker, allerdings rate ich jedem am Ende lieber 2x Frischkäse bei 6 Personen zu verwenden, da sonst leider viel zu wenig im Gericht ist.

Ansonsten ein sehr leckeres und schnelles Gericht, was man absolut empfehlen kann.

Auf die Nachspeise, die Vanillecreme habe ich mich persönlich am meisten gefreut.

Diese war total schnell zubereitet und nach wenigen Minuten Zubereitungszeit bereits genießbar.

Meiner Meinung nach könnte man mit dem Kochtopf unter Hinzugabe von Gelatine auch ganz schnell ein absolutes Lieblings-Dessert von meiner Familie, Panna Cotta herstellen.

Verfeinert mit eingelegten Erdbeeren ist dieses Dessert der krönende Abschluss unserer Kochparty gewesen.

Selbst mein Opa war total von den Kochkünsten des Krups Kessels begeistert und war positiv begeistert von ihm.

Und wenn das selbst mein teilweise skeptischer Opa sagt, dann weißt man, dass der Kochkessel echt überzeugend ist.

Mein Fazit:

Da ich den Krups Cook 4 Me + bereits im November 2017 über eine Plattform testen durfte, war ich auch dieses Mal sehr begeistert von ihm und seiner Vielfalt an außergewöhnlichen und ausgefallenen Rezepten.

Schade finde ich es leider nach wie vor, dass man während der Zubereitung nicht noch einmal die jeweiligen Menge der Zutaten angezeigt bekommt.

Man muss diese also entweder vorher aufschrieben oder sich komplett zurecht legen.

Ebenfalls schade finde ich, dass bei einigen Gerichten, wie bei unserer Vorspeise noch ein extra Küchengerät von Nöten ist und dieses vorher leider nicht mit erwähnt wird. Sowas ist vorallem bei einer Gartenparty sehr ungünstig.

Ansonsten bin ich sehr begeistert von dem Produkt und seinen Kochkünsten und werde ihn für den Testerpreis von 99€ behalten.

Ihr findet zudem hier den Blogpost vom November 2017 zum Krups Cook 4 Me +.

Danke an Krups und My Home Party für diese tolle Party.

Was denkt ihr über den Krups Cook 4 Me? Werdet ihr ihn behalten?

Bis bald,

Eure Peggy 😘