Unboxing brandnooz Sommer Box Juli 2018 ❤️

*(Werbung) Dieser Beiträge enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Dieses Produkt wurde mir vergünstigt und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich habe am Donnerstag die neuste Brandnooz Sommer Box für den Monat Juli 2018 erhalten und war wieder ganz gespannt auf die beinhalteten Produkte.

Dieses Mal steht die brandnooz Box ganz unter dem Thema Sommer und verspricht eine Vielzahl an Sommerhits des Jahres.

Den Anfang macht der Grauburgunder Trocken von Elbhundertzwölf.

Dieser begeistert laut Hersteller durch elegante Fruchtnoten von gelben Früchten und zartem Zitrusaroma.

Er passt perfekt zu Risotto, gegrilltem Fisch, Meeresfrüchten und Kalbfleisch.

Ich habe ihn bisher noch nicht probiert, aber werde ihn gemeinsam mit meiner Familie bei einem entspannten Abendessen im Garten genießen.

Preislich liegt die 0,75l Flasche bei 4,99€.

Das lustige Snack-Produkt Candy Hot Dog kommt dieses Mal von Look-o-Look.

Dieser täuschend echt aussehende Snack-Klassiker besteht aus einem Brötchen, Gurken, Saucen und dem Würstchen.

Ich fand die Gummibärchen echt super lecker, aber am meisten hat mir das „Brötchen“ geschmeckt.

Echt ein tolles lustiges Produkt, welches ich mit Sicherheit mal für einen Geburtstag erneut kaufen würde.

Preislich liegt die 100g Packung bei 2,49€.

Ein weiteres Alkohol-Produkt aus der Box ist das Warsteiner Lemon.

Diesen tollen Biermix mit Lemon kann ich mir super als kleines Feierabend-Bierchen vorstellen.

Ich persönlich mag ja kein Bier und wenn ich dann doch mal eins trinke, dann meistens Radler. Also setze ich große Hoffungen in das Produkt, dass es mir auch schmeckt.

Preislich liegt die 330ml Flasche bei 0,79€.

Das nächste Produkt aus der Box ist das Hof Müsli Urkorn von Allos.

Dieses besteht aus einem Mix an gerösteten Haferflocken, Saaten, Cranberrys und Cashewkernen, sowie aus mit Honig verfeinerten Einkornvollkorn-, Hafervollkorn-, Emmervollkorn- und Purpurweizenvollkorn.

Ich werde dieses Müsli an meine Mama weiter verschenken, da ich erst kürzlich bei mymüsli einen Großeinkauf getätigt habe.

Die 375g Packung kostet 3,79€.

Der nächste Biermix Moscow Mule kommt ebenfalls aus dem Hause Warsteiner.

Es besteht aus 80% Bier und 20% Erfrischungsgetränk mit Ingwer-Limetten-Wodka-Geschmack.

Ich bin ehrlich gesagt ein wenig skeptisch, ob das schmecken kann, da ich persönlich auch kein Fan von purem Ingwer bin. Aber mal sehen, ich bin gespannt.

Preislich liegt die 330ml Flasche bei 0,79€.

Der nächste Snack aus der Box ist ein typischer Snack für den Sommer. Die Rede ist von den Kokos-Chips der Firma Farmer’s Snack.

Ich kenne die Snacks von Farmer’s Snack bereits, da ich vor einigen Monaten eine größere Bestellung bei Ihnen aufgegeben habe und sie liebe.

Diese Kokoschips eignen sich ideal für den Strand, für die Arbeit oder dank der praktischen Verpackung auch für unterwegs.

Preislich liegt die 100g Packung bei 1,99€.

Ein weiteres Getränk in der Box war das Sommer-Frühstück von Valensina.

Dieses besteht aus sonnengereiften Äpfeln, Trauben und Limetten in Verbindung mit vollmundigen Hinbeeren und milder Zitronenmelisse.

Mir persönlich schmeckt der Saft gar nicht, da ich ihn einfach zu säuerlich finde. Ich kenne ihn bereits aus einer vergangenen Box und war bereits damals ein wenig enttäuscht von ihm.

Preislich liegt die 1l Flasche bei 1,79€.

Zugegeben beim nächsten Produkt frage ich mich ernsthaft, was es mit Sommer zu tun hat. Aber gut, das Produkt aus der Box sind die Äpfel mit Zimt von Giflar.

Für mich ist Zimt ein typisches Winter-Gewürz und zugegeben bei dem Blick auf das Produkt erwarte ich mir nicht viel positives von dem Produkt. Bisher habe ich mich noch dagegen gesträubt die Verpackung zu Öffnen.

Preislich liegt die 260g Packung bei 1,99€.

Und da sind wir schon beim letzten Produkt aus der Box ein Red Bull in der Sommer Edition Kokos Blaubeere.

Ich trinke ja gern alle 1-2 Wochen mal ein Energydrink und daher kenne ich bereits die Sommer-Edition und liebe sie.

Echt ein toller Geschmack, obwohl ich kein großer Kokos-Fan mehr bin.

Ich kann es euch empfehlen.

Preislich liegt ihr für die 250ml Dose bei 1,39€.

Die Box im Ganzen betrachtet gibt es für mich einige Produkte, die beim Thema Sommer total durchfallen, aber es gibt auch viele Produkte über die ich mich sehr gefreut habe.

Ob ich mir die Box nochmal kaufen würde?

Nein! Ich bin nach wie vor ein größerer Fan von Degustabox und habe diese Box nur bestellt, da ich sie vergünstigt erhalten habe.

Mir gefallen leider bei brandnooz die beinhaltet Produkten nicht immer zu 100%.

Was sagt ihr zum Inhalt der Box? Hätte sie euren Geschmack getroffen?

Bis bald,

Eure Peggy 😘