Kartoffel-/Pommesschneider von Relaxdays ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich möchte euch heute mein 3. von 4 Produkten von Relaxdays vorstellen.

Dieses Mal habe ich mir den Kartoffel-/Pommesschneider ausgesucht und nun auch endlich ausprobiert.

Der weiß-grünliche Pommesschneider ist besonders handlich und einfach zu bedienen.

Er ist gut verarbeitet und man hat nicht das Gefühl dass etwas kaputt geht.

Dank des Druckhebels wird die Kartoffel in die jeweilige Form gedrückt und ist danach sofort weiter verwendbar.

Es gibt insgesamt zwei verschiedene Aufsätze.

Der erste Aufsatz ist für größere Pommesstick’s.

Wir finden ihn persönlich besser, da es im Anschluss besser zu essen geht.

Der zweite Aufsatz ist deutlich dünner und filigraner.

Mich erinnert die Form sehr an die Pommes eines großen Fast Food Riesen’s. Jedoch sind diese meist nicht so richtig durch, weswegen wir sie nun einfach selber zu Hause ausprobieren werden.

Hierbei klemmt man die Kartoffel lediglich zwischen dem Aufsatz.

Im Anschluss drückt man den Hebel nach unten und erhält dann die jeweiligen Kartoffelstick’s.

Zugegeben man muss ein wenig Druck aufbauen, um die Kartoffel auch richtig durch den Aufsatz zu drücken.

Jedoch kann sich das Ergebnis aus einer großen Kartoffel definitiv sehen lassen.

Jetzt nur noch ein wenig im Öl schwenken und dann im Backofen bei 220 Grad für 35min. knusprig werden lassen.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und ging dabei so fix.

Wir sind sehr begeistert von dem Produkt und möchte es nicht mehr hergeben.

Preislich liegt der Kartoffelschneider bei 14,90€.

Für mich ist es ein fairer Preis und kann euch das Produkt nur empfehlen.

Kennt ihr Pommesschneider bereits? Wie findet ihr das Endergebnis?

Bis bald,

Eure Peggy 😘