Aufgebraucht im Monat August 2018 ❤️

*(Werbung) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Die Produkte wurden teilweise selbst bezahlt und teilweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich möchte euch heute meine aufgebrauchten Produkte aus dem Monat August vorstellen.

Diesen Monat kam einiges zusammen, sodass ich euch nun das erste Mal darüber berichten möchte, welche Produkte top und welche Flop sind.

Als erstes ist bei meine Zahnpasta von Theramed leer gegangen.

Für mich ist es ein Top Produkt, welches ich mir auch nachkaufen würde.

Als nächstes habe ich eine kleine Probe der Sebamed Lotion erhalten.

Die Probe war okay, aber für mich nichts Besonderes.

Somit es ein Okay-Produkt und wird von mir erstmal nicht nachgekauft.

Die nächste Probe habe ich aus dem aktuellen Douglas Magazin erhalten.

Die Rede ist vom Aqua Moisturize von Daytox.

Es ist leider für mich ein absolutes Flop-Produkt, da es überhaupt nicht gut zu verteilen ist.

Ich werde es aus diesem Grund auch nicht nachkaufen.

Als nächstes habe ich die Maske von LVLY ausprobiert und war wirklich begeistert.

Die Maske ließ sich sehr gut verteilen und hat ein schönes Gefühl auf der Haut hinterlassen.

Für mich ein Top-Produkt, welches ich auch nochmal kaufen werde.

Als nächstes ist meine Miniprobe des Roberto Cavalli Florence Parfüms leer gegangen.

Der Duft war gut, allerdings auch nichts Besonderes.

Dadurch ist es für mich ein Okay-Produkt.

Das nächste Produkt, welches ich aufgebraucht habe, ist das Wimpernserum von Lashspark.

Das Wimpernserum ist Preis-Leistungs-mäßig sehr gut und kann es empfehlen.

Das Top-Produkt werde ich dennoch erstmal nicht nachkaufen, da ich aktuell noch einige weitere Seren zu Hause habe.

Nun kommen wir zu einem echten Top-Produkt, dem Narciso Parfüm in Miniformat.

Dieser Duft war für mich sehr alltagstauglich und ich bin sehr traurig, dass er nun leer gegangen ist.

Sobald mein aktuelles Hauptparfüm leer ist werde ich mir dieses Parfüm nachkaufen.

Als nächstes ist mein Cremebad von Kneipp leer gegangen.

Langsam werden die Temperaturen wieder etwas kühler und ich gehe deswegen öfter Baden.

Ich mochte vorallem den angenehmen Mandelmilch-Duft und werde das Top-Produkt definitiv nachkaufen.

Ich habe bei meiner letzten Hello Body Bestellung auch die Coco Shine Hydrating Mask bestellt.

Leider ist die Anwendung ein wenig kompliziert mit dem Kühlen der Verpackung.

Zusätzlich finde ich den Preis für eine Haarmaske auch sehr hoch, obwohl ich kein extrem offensichtliches Ergebnis im Vergleich zu anderen Haarmasken feststellen konnte.

So leid es mir tut, es ist für mich leider ein Flop-Produkt und wird nicht nachgekauft.

Als nächstes habe ich nun die letzten Reste der Produktprobe von John Frieda geleert.

Diese war ursprünglich für meinen Freund gedacht, als er noch blonde Haare hatte. Jedoch hat er mittlerweile wieder seine Naturhaarfarbe Braun und benötigt dadurch das Shampoo nicht mehr.

Also habe ich es nun geleert und muss sagen, dass ich es wie alle anderen John Frieda Produkte auch, sehr sehr mag und somit als Top-Produkt gilt.

Jedoch werde ich es aufgrund meiner braunen Haarfarbe nicht nachkaufen.

Ich habe nun auch eine Gesichtsmaske von Dresdner Essenz probiert.

Diese war okay, ließ sich jedoch ein wenig schlecht im Gesicht verteilen.

Dadurch ist es ein Okay-Produkt und ich werde es mir nur vielleicht nochmal kaufen.

Als nächstes habe ich den Bloomy Passion Duschschaum von Bilou geleert.

Dieser konnte mich vom Geruch her leider gar nicht überzeugen. Er stank extrem, sodass selbst mein Freund die Nase rümpfte, wenn ich das Badezimmer verlassen habe.

Ein totales Flop-Produkt, welches in dieser Sorte nicht nochmal nachgekauft wird.

Als nächstes habe ich einen vergangen Produkttest mit Salthouse geleert.

Ich mochte das Shampoo sehr, da es meine Kopfhaut gut beruhigt hat und meine Haare wirklich weniger ausgefallen sind.

Für mich ist es ein Top-Produkt, welches ich mir definitiv nachkaufen werde.

Als nächstes habe ich eine Probe der Haarmilch von Nivea geleert.

Diese Haarmilch hat meinen Haaren wirklich sehr gut getan, sodass ich auch hierbei sehr überrascht wurde.

Für mich ist es ein absolutes Top-Produkt, da die Haare wirklich schön geschmeidig waren.

Wird definitiv beim nächsten Einkauf nachgekauft.

Mit einem weinenden Auge ist auch meine geliebte Pink Body Scrub von Hello Body leer gegangen.

Ich mochte vorallem das angenehme Gefühl nach dem Peeling. Auch die Pinke Farbe auf der Haut fand ich sehr gut.

Ich liebe es sehr und ist somit ein absolutes Top-Produkt, welches ich jedem nur empfehlen kann.

Ebenfalls aufgebraucht habe ich die Multi-Fruit Maske von La Juice.

Ich liebe die Tuchmasken von La Juice und habe auch diese Sorte sehr gemocht.

Wer also noch nach einer tollen Tuchmaske sucht, sollte unbedingt mal bei La Juice vorbeischauen.

Für mich ist es ein Top-Produkt, welches ich bereits mehrfach nachgekauft habe.

Ebenfalls aufgebraucht habe ich das Body Scrub Choco Glow von Hello Body.

Ich finde das Peeling gut, allerdings bin ich kein Kaffee-Fan und dieses besteht leider aus Kaffee und Schokolade.

Für die Personen, die Kaffee mögen ist es mit Sicherheit ein tolles Produkt, für mich ist leider nur ein Okay-Produkt.

Deswegen werde ich es wohl auch erstmal nicht nachkaufen.

Nach 2 Jahren ist auch meine erste Dip Brow Pomade von Artdeco leer gegangen.

Ich kann sie jedem Anfänger sehr empfehlen, da sie wirklich sehr lange hält und vom Preis her auch in Ordnung ist.

Aus diesem Grund ist es für mich ein Top-Produkt, werde es aber erstmal nicht nachkaufen, da ich die teurere Variante von Anastasia Beverly Hills vor kurzem gekauft habe und erstmal aufbrauchen möchte.

Wie einige bereits mitbekommen habe, durfte ich für Kneipp die neuen Lebensfreude Handseifen testen.

Nun ist der erste von drei Seifenspender leer gegangen und ich bin von dem Produkt sehr begeistert.

Der Duft ist einfach toll erfrischend und echt ein toller Wachmacher am Morgen, da der Duft im ganzen Badezimmer verteilt wird.

Für mich ein Top-Produkt, welches ich nachkaufe, sobald die verbliebenen zwei Spender leer sind.

Ebenfalls leer gegangen sind die Duftstäbchen in der Sorte Sandelholz von Kneipp.

Die Sorte war okay, allerdings war der Geruch in meinem kleinen Badezimmer zu intensiv und herb.

Mir gefiel der Duft in größeren Räumen mehr, sodass ich ihn nicht im Badezimmer verwenden konnte.

Dadurch ist diese Sorte für mich nur ein Okay-Produkt und werde es nicht nachkaufen. Aktuell darf ich jedoch eine andere Sorte testen, die mir sehr gefällt. Probiert euch da also wirklich am Besten selber aus.

Auch meine Sommer Pflegedusche von Nivea ist nun leider aufgebraucht.

Sie hat sehr nach dem angenehmen Niveaduft gerochen und ich mochte den Duft auf der Haut wirklich sehr.

Sobald der Sommer im nächsten Jahr wieder da ist, werde ich es mir nachkaufen.

Denn durch den Duft ist es für mich ein Top-Produkt.

Als nächstes habe ich eine Gesichtscreme von Sôi geleert.

Diese habe ich in einer Glossybox dabei gehabt und hatte sie nun schon sehr lange im Gebrauch.

Die Tagescreme war in Ordnung, hat aber letztendlich nichts besser oder schlechter gemacht, als herkömmliche Produkte.

Dadurch ist es für mich ein Okay-Produkt, werde es aber nicht nachkaufen.

Kommen wir nun schon zu meinem letzten aufgebrauchten Produkt, der Wunderkur von John Frieda.

Ich persönlich liebe Haarmasken sehr, da meine Haare je nach Jahreszeit unterschiedlich stark oder schwach beansprucht werden.

Diese Wunderkur hat meine Haare total weich und geschmeidig gemacht, sodass es für mich ein Top-Produkt aus dem Monat August ist.

Diesen Monat waren einige Produkte dabei, die mich total überzeugen konnten, andere wiederum haben mich ein wenig enttäuscht.

Dennoch gab es diesen Monat bei mir vorwiegend aufgebrauchte Haarprodukte, Pflegeduschen und Tuchmasken.

Kennt ihr einige Produkte und seid der gleichen Meinung wie ich? Welches ist euer Top- bzw. Flop-Produkt aus dem Monat August?

Bis bald,

Eure Peggy 😘