Unboxing zooplus Superbox Spezial mit Exklusivmarken ❤️🐈

*(Werbung/Anzeige) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde mir für 12,99€ bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Wir haben vor einer Woche die neue Superbox von zooplus in Empfang nehmen dürfen. Dieses Mal enthielt sie vorallem Exklusivmarken und hebt sich dadurch deutlich von anderen Superboxen ab.

Der erste Einblick in die Box war wieder sehr vielversprechend, da wir einige Marken aus vergangen Tierboxen erkennen konnten.

Insgesamt sind in der Box 12 Produkte, darunter 1x Kuscheltier, 3x Snacks, 2x Trockenfutter und 6x Nassfutter.

Das erste Snackprodukt kommt von der Marke Feringa und sind Katzensticks mit Truthahn und Lamm.

Unsere zwei lieben diese Art von Snacks sehr, sodass sie ganz schnell verputzt wurden.

Ein weiteres Snackprodukt kommt von der Marke smilla und ist eine Sterilised-Paste.

Diese verfüttert man pro Tag entweder Pur oder über das Nassfutter, aber nicht mehr als 6cm pro Katze.

Olaf und Jerry (unsere Katzen) mochten die Paste sehr und bekommen sie aller 2 Tage Pur gefüttert.

Das letzte der insgesamt drei Snacks kommt von der Firma Cosma und sind XXL-Stücke von getrockneten Lachs.

Das Aussehen ist erstmal sehr untypisch für normale Snacks für Katzen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, sieht es eben anders aus als herkömmliche Snacks.

Unseren beiden Katzen hat es sehr geschmeckt, aber es ist eben auch eine ganz schöne Krümelei.

Das einzigste Spielzeug aus der Box, ein Fisch, kam vorallem bei Jerry sehr gut an.

Er schleppte es den ganzen Tag in der Wohnung umher und war richtig stolz über sein neues Kuscheltier.

Nun liegt es „vergraben“ unter dem Sofa und wird in den nächsten Tagen von uns wieder hervor geholt.

Das erste Nassfutter aus der Box kommt ebenfalls von der Marke Feringa.

Es besteht aus Huhn und Fasan mit Cranberries und Petersilie.

Bisher haben wir das Nassfutter noch nicht verfüttert und können euch aus diesem Grund noch nicht viel zu dem Produkt sagen.

Das werden wir aber in den nächsten Tagen nachholen.

Ein weiteres Nassfutterprodukt kommt von Wild Freedom und besteht aus Wild und Hühnchen.

Dieses Nassfutter kam bei unseren Katzen sehr gut an und wurde blitzschnell aufgefressen wurde.

Wir kennen dieses Nassfutter jedoch bereits aus einer vergangenen Box und waren auch deswegen wieder sehr begeistert von ihm.

Das dritte Nassfutterprodukt kommt von Concept For Life und ist für sensitive Katzen.

Dieses Nassfutter haben wir bisher noch nicht verfüttert und können euch deswegen noch kein Feedback dazu geben.

Ein weiteres Nassfutterbeutelchen kommt von der Firma smilla und ist für kastrierte Katzen geeignet.

Da beide Katzen seit ihrem 1. Geburtstag kastriert sind, kaufen wir gerne bevorzugt Futter für sterilisierte und/oder kastrierte Katzen.

Bisher haben wir das Futter aber auch noch nicht verfüttert und können euch deswegen noch keine Meinung zum Produkt abgeben.

Das letzte Nassfutterbeutelchen kommt von cosma und besteht aus Hühnerbrust und Thunfisch.

Wir kennen das Futter bereits aus einer vergangenen Box und mochten sie damals sehr.

Auch dieses Mal konnte uns das Futter wieder sehr begeistern und wir können es euch sehr empfehlen.

Das letzte Nassfutterprodukt kommt von my star is a Food Lover und besteht aus Hühnerleber und Hühnerherzen.

Wir hatten auch dieses Produkt bereits in ein einer vergangenen Box gehabt, sodass wir uns über das Produkt wieder sehr gefreut haben.

Unsere zwei Schleckermäulchen haben ihre Näpfe binnen Sekunden geleert und haben danach auch nach Nachschlag gebettelt.

Das erste Trockenfutter aus der Box kommt ebenfalls von Concept For Life in der Sorte Beauty.

Bisher kennen wir das Trockenfutter noch nicht und haben es auch noch nicht verfüttert.

Wir sind jedoch gespannt, wie unsere beiden Katzen auf das Futter reagieren.

Und schon sind wir beim letzten Produkt aus der Box, dem Trockenfutter von Purizon mit Wildschwein und Hühnchen angelangt.

Wir kennen es bereits aus einer anderen Box und mochten es sehr. Vorallem die Größe des Trockenfutters und auch der Geruch beim Öffnen der Tüte war wirklich sehr gut, sodass wir es euch sehr empfehlen können.

Der Inhalt der Super Box mit Exklusivmarken konnte uns sehr begeistern, denn es waren einige Produkte dabei, die wir bereits kannten, mochten und uns somit sehr darüber gefreut haben, sie erneut zu probieren.

Aber auch neue Produkte, die wir bisher noch nicht kannten fanden sich in der Box wieder.

Genau diese Mischung der Produktvielfalt aus der Box finde ich ideal gelungen und für einen Preis von nur 12,99€ wirklich unschlagbar.

Wir können euch diese Box sehr empfehlen und freuen uns bereits auf die nächste Box von zooplus.

Wie findet ihr den Inhalt der Box? Würdet ihr sie euch auch nachkaufen?

Bis bald,

Eure Peggy 😘