Produkttest Spiegelau Testgläser ❤️

*(Werbung/Anzeige) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich durfte für Spiegelau zwei verschiedene Arten von Gläser testen und möchte diese euch heute nun genauer vorstellen.

Mein Testpaket kam bereits vor ca. 2-3 Wochen an und durfte mich über ein großes Paket freuen.

In diesem war enthalten:

  • 4x Perfect Latte Macchiato & Highball Glass
  • 4x Perfect Espresso & Shot Glass
  • 1x Packung Cantuccini Toscani IGP von Ghiott
  • 1x Microfaser-Reinigungstuch

Kommen wir nun zum ersten Glas-Set, dem Perfect Espresso & Shot Glass.

Alle beiden Gläserarten sind stapelbar, was besonders praktisch für die Aufbewahrung im Schrank ist.

Sie eignen sich sowohl für Heiß- und Kaltgetränke, wie beispielsweise Espresso und Shots.

In das Espresso & Shot Glass passt eine Füllmenge von 80ml.

Ich verwende es für vorallem für meinen Espresso oder auch für Shots, wenn wir Freunde zu Besuch haben.

Ich finde das Design der Gläser auch wirklich sehr gut gelungen und kann sie nur empfehlen.

Gemeinsam mit einem leckeren Gebäck, wie den Ghiott Cantuccini ist mein Espresso ideal zum Wachwerden nach einer kurzen Nacht.

Die zweiten Gläser zum testen sind die Perfect Latte Macchiato & Highball Glass.

Sie eignen sich ideal für Longdrinks, Kaffeespezialitäten oder auch Limonaden.

Mit einer Füllmenge von 300ml passt hierbei auch einiges ins Glas.

Ich verwende es vorallem für einen leckeren Caramell Latte Macchiato am Nachmittag und auch hierbei schmeckt das beigelegte Gebäck sehr gut.

Mein Freund verwendet das Glas zudem sehr gerne für seine Cola.

Aufgrund der schönen Form der Gläser lassen Sie sich auch ideal in Szene setzen, wenn man ein leckeres Getränk fotografieren möchte, also rundum ein richtiges Top-Produkt.

Die beigelegten Cantuccini kenne ich aus meinem Italienisch-Unterricht aus der Schulzeit, denn meine Lehrerin hat sie damals einfach sehr geliebt.

Somit waren sie für mich ein Stück Erinnerung an meinen tollen Italienisch-Unterricht und ich muss sagen, dass sie ideal zum Kaffee mit Freunden geeignet sind.

Sie werden Hergestellt in der Toskana und beinhalten Mandeln.

Am Anfang ist das Gebäck für Neulinge mit Sicherheit ungewohnt, jedoch in ein wenig Kaffee getunkt schmeckt es sehr sehr lecker.

Das beigelegte Mikrofaser-Tuch finde ich super, denn gerade der Geschirrspüler schafft es meist nicht die Gläser völlig streifenfrei zu polieren.

Da hilft dieses tolle Tuch dabei und es get wirklich kinderleicht. Zudem ist qualitativ sehr hochwertig verarbeitet und ist seitdem ein ständiger Begleiter in meiner Küche.

Zusammenfassend kann ich also sagen, dass die Gläser wirklich sehr gut sind.

Denn dank ihrer speziellen Schliffdekor zeigen Sie eine einmalige Lichtbrechung und Brillianz, welche man vorallem in der Sonne sehr gut sehen kann.

Zudem sind sie super leicht, kratzresistent und sogar spülmaschinenfest.

Ich persönlich merke sehr wohl einen Unterschied im Vergleich zu meinen herkömmlichen Gläsern zu Hause.

Sie sind deutlich dekorativer und zudem Spülmaschinen geeignet, dass bei nicht allen Gläsern immer selbstverständlich ist.

Ein besseres dekoratives Gläserpaar kann es also nicht geben und ich freue mich wirklich sehr, dass ich sie testen durfte.

Wer sie ebenfalls zu Hause haben möchte und sie nachkaufen möchte, für den habe ich einmal die Preise recherchiert.

Perfect Latte Macchiato & Highball Glass 24,90€ (pro Set bestehend aus 4 Gläsern)

Perfect Espresso & Shot Glass 17,90€ (pro Set bestehend aus 4 Gläsern)

Da kann die kalte Jahreszeit und ihre leckeren Heißgetränke also kommen.

Wie findet ihr das Design der Gläser? Kennt ihr die Firma Spiegelau bereits?

Bis bald,

Eure Peggy 😘