Unboxing ZooRoyal Schatzkiste Oster Edition fĂŒr KatzenđŸ°â€ïž

*(Werbung/Anzeige) Dieser Beitrag enthĂ€lt Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde mir fĂŒr 12,99€ bedingungslos zur VerfĂŒgung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Wie bereits einige auf Instagram (La_fleur_rebelle97) gestern mitbekommen haben, ist bei uns die neue ZooRoyal Schatzkiste fĂŒr Ostern ins Haus geflattert.

FĂŒr uns, aber auch fĂŒr die Katzen jedes Mal ein Highlight worĂŒber wir uns sehr freuen.

Die Osterbox hat dieses Mal 12,99€ gekostet und besaß laut Beschreibung folgenden Inhalt:

  • 1x Trockenfutter
  • 7x Nassfutter
  • 3x Snacks
  • 2x Spielzeug
  • 1x Zubehör fĂŒrs Herrchen

Sobald die Box bei uns ausgepackt ist, kommen beide Katzen sofort angerannt und mĂŒssen an der Box ausgiebig schnuppern.

Dieses Mal hatte es auch einen besonderen Grund – spĂ€ter mehr dazu.

Beim Öffnen der Box fiel mir als aller erstes der supersĂŒĂŸe Stoffhase auf, der mit Baldrian gefĂŒllt war.

Nun wusste ich auch, wieso meine Katzen sofort beim Auspacken der Box dabei waren.

Laut Beschreibung handelt es sich hierbei um den „Baldi-Bunny“, der abgesehen von den fĂŒr uns Menschen enorm starken Geruch, super flauschig ist.

Ich hĂ€tte wirklich MĂŒhe ein ordentliches Bild von dem Produkt zu machen, da es mir sofort aus der Hand entrissen wurde.

Obwohl es noch in der Verpackung war, wurde es bereits beschnĂŒffelt, abgeleckt und drauf gekuschelt.

Beim Auspacken erhielt ich auch dieses Mal wieder freundliche UnterstĂŒtzung meines Katers Jerry.

Kommen wir nun zum ersten Snack-Produkt aus der Box, den Feini-Sticks von GranataPet in der Sorte Ente.

Diese mĂŒssten bei uns natĂŒrlich sofort probiert werden und Jerry (roter Kater) konnte es kaum erwarten diesen Snack zu fressen. Unser zweiter Kater Olaf hingegen wĂŒrdigte dem Snack keines Blickes und fand es wohl auch nicht lecker.

So verschiedenen können eben die GeschmÀcker sein.

Das nÀchste Produkt ist ein Trockenfutter der Marke HappyCat in der Variante Weidelamm.

Dieses kennen meinen zwei bereits und mögen es sehr.

Können wir euch also sehr empfehlen.

Ein erstes Nassfutter-Produkt kommt von animonda aus der Vom Feinsten Reihe in der Sorte Pute, HĂŒhnchenbrust + KrĂ€uter mit schmelzenden Kern.

Bisher kannten meine zwei Fellnasen diese Sorte noch gar nicht, aber als wir sie heute morgen verfĂŒtterten war der Napf in Windeseile geleert. Es scheint ihn also geschmeckt zu haben.

Ein weiterer Snack aus der Box ist der Milch Snack von ZooRoyal mit Beta-Glucan oder mit Biotin.

Wir kennen bereits verschiedene Snacks mit Milch, doch diese Variante haben wir bisher noch nicht probiert.

Generell kaufen wir den Katzen solche Snacks nicht, da sie es nicht so sehr mögen. Aber aller paar Monate als kleines Highlight wird es gerne bei uns verputzt.

Als nĂ€chstes durften wir uns ĂŒber ein getreidefreies Nassfutter von Mjamjam in der Sorte Lamm freuen.

Bisher haben unsere zwei kein Lamm verfĂŒttert bekommen, sodass ich sehr gespannt bin, ob sie es fressen werden.

Wir haben es zudem bisher auch noch nicht verfĂŒttert, sodass wir euch leider kein Feedback zu dem Produkt geben können.

Als nĂ€chstes befand sich das zweite Spielzeug, eine „Baldi-Maus“ in der Box.

Diese beinhaltet genau wie der „Baldi-Bunny“ Baldrian und ist dadurch ein echter Katzenmagnet.

Positiv finde ich es bei zwei Katzen, dass auch zwei Baldrian-Spielsachen enthalten sind, denn dadurch kommt es zu keinen Streitereien.

Das nĂ€chste Nassfutter-Produkt ist eine Pastete mit GeflĂŒgelleber von Miamor.

Wir kennen bereits einige Produkte dieser Marke, jedoch noch nicht diese Sorte.

Ich bin also sehr gespannt, wie meine zwei Schmusetiger darauf reagieren, aber erfahrungsgemĂ€ĂŸ mögen Sie Innereien sehr gern.

Ein weiteres Produkt aus der Kategorie Snacks sind die finest fit snacks von Mera mit Huhn & Malz.

Wir kennen Sie bereits aus einer vergangenen Box und sie sind ein absolutes Snack-Highlight fĂŒr unseren Olaf.

Jerry frisst Sie auch sehr gerne, aber da Olaf ein wenig wĂ€hlerisch ist, verfĂŒttern wir sie meistens nur an ihn.

Ein weiteres großes Trockenfutter kommt von der ZooRoyal Eigenmarken in der Sorte Vital MenĂŒ mit Huhn.

Ich bin mir aktuell nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube wir hatten diese Sorte bereits zum Testen in einer vergangenen Box.

Beide Katzen haben es gefressen, sodass ich es euch auch weiterempfehlen kann.

Über das nĂ€chste Produkt habe ich mich sehr gefreut, denn es ist das Katzenfutter von Bio-Bauern in der Sorte Huhn Sensitiv.

Meine Katzen kennen es ebenfalls bereits, da ich bei meinem letzten Einkauf im Tierhandel auf die Marke aufmerksam geworden bin und prompt einige Dosen mitgenommen habe.

Beide Katzen vertragen es sehr gut und zudem ist es Gluten- & Getreidefrei.

Das letzte Snack-Produkt von Sanabelle ist ein wenig exotisch, denn es ist die Sorte Seelachs & Feige.

Wir kennen bereits viele der anderen Sorten des Snacks und bisher mag diese nur unser Kater Jerry.

Deswegen war ich anfangs skeptisch, ob es beiden Katzen schmecken wird.

Leider war es wie bei den anderen auch, unser Kater Jerry konnte gar nicht genug bekommen, wÀhrend Olaf kurz dran schnupperte und weiter ging.

Das nÀchste Produkt ist ein guter alter Bekannter von uns, denn ich durfte im Rahmen eines Produkttests bereits die Produkte von Liebesgut testen.

In der Box war das Nassfutter Bio-Ente mit Mangold und Reis enthalten, welches den Beiden sehr gut schmeckt.

Generell mag ich die Produkte sehr gern und kaufe sie gelegentlich nach.

Das Zubehör fĂŒrs Herrchen war dieses Mal eine sĂŒĂŸe Hasen-Ausstechform, welche sich ideal fĂŒrs Kekse backen zu Ostern eignet.

Ich finde solche kreativen Ideen immer super und wenn ihr eure gebackenen Kekse online mit dem #zooroyalbackt postet, habt ihr zudem die Chance eine von 10 ZooRoyal Schatzkisten zu gewinnen.

Da werden wir mit Sicherheit dran teilnehmen und ich freue mich jetzt schon aufs Verzieren.

Und schon neigen wir uns dem Ende zu, sodass das letztes Produkt ein Nassfutter von Cat’s Love in der Sorte Lachs & Huhn ist.

Wir kennen die Sorte bereits und kaufen Sie bereits auch regelmĂ€ĂŸig nach.

Beide Katzen fressen sie sehr gern und vertragen Sie auch gut. Absolute Weiterempfehlung!

Nachdem alle Produkte draußen sind, eignet sich die Box auch sehr gut als Liege- und Kuschelplatz, da es dank der zwei Baldrian-Spielsachen auch einen angenehmen Geruch besitzt.

Das Fazit zur neuen ZooRoyal Schatzkiste ist wieder durchweg positiv, denn wir hatten neben bereits bekannten Futtersorten auch einige Neuheiten fĂŒr uns dabei.

Dennoch bleibt das Highlight aus der Box die zwei Baldrian-Spielzeuge, die seit gestern Abend bei uns im extremen Gebrauch sind.

Das Bild sagt glaube mehr als tausend Worte, wie zufrieden wir mit der Box waren.

FĂŒr den Preis absolut unschlagbar und wir freuen uns jetzt schon auf die nĂ€chste Box.

Vielen Dank an ZooRoyal fĂŒr solch eine tolle Zusammenstellung.

Wie findet ihr den Inhalt? Kauft ihr euren Katzen solche Überraschungsboxen?

Bis bald,

Eure Peggy 😘