Brandsyoulove Produkttest mit Listerine Go Tabs ❤️

*(Werbung/Anzeige) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Vor etwa zwei Wochen bekam ich eine tolle Zusage von Brandsyoulove und darf hierbei die neuen Listerine Go Tabs probieren.

Bisher verwenden wir von Listerine nur die starke Mundspülung, sodass ich auf Ihre Produktneuheit wirklich sehr gespannt war.

In meinem Testpaket durfte ich mich insgesamt über 5 Packungen à 4 Go Tabs, sowie ein wenig Infomaterial freuen.

Doch was sind die Go Tabs? Und wie werden sie angewendet?

Die Go Tabs oder Kautabletten sollen for ein sauberes und frisches Mundgefühl für unterwegs sorgen.

Gerade nach der Mittagspause beim Döner um die Ecke oder beim Abendessen beim Griechischen kommen dank Zwiebel und Co einige unangenehme Gerüche auf. Nun hat leider kaum einer von uns wahrscheinlich eine Zahnbürste dabei, um das Problem zu beheben und greift zwangsläufig auf einen Kaugummi zurück.

Genau jetzt greifen die Listerine Go Tabs, denn im Gegensatz zu einem Kaugummi sollen sie bis zu 4 Stunden einen frischen Atem garantieren.

Hierfür muss man lediglich den Tab in den Mund nehmen, 10 Sekunden kauen bis eine Flüssigkeit entsteht. Anschließend ohne zusätzliche Wasserzugabe mit dieser Flüssigkeit 30 Sekunden im Mund spülen und im Anschluss runterschlucken.

Schon soll der Atem über längere Zeit andauern.

Das hört sich ja wirklich sehr verlockend an und wir haben uns zum Anlass des Tests ein Abendessen beim Griechischen bestellt. Knobifahne und Tsatsiki sind hier schließlich garantiert und bieten die beste Grundlage für diesen Test.

Das Kauen und auch Spülen geht wirklich kinderleicht, lediglich das Runterschlucken war mir bei meinem ersten Versuch zu ungewohnt, sodass ich es im Waschbecken ausspuckte.

Der Tab hinterlässt ähnlich wie bei der Mundspülung ein angenehmes frisches Mundgefühl für den Moment, jedoch war der Zwiebelduft bereits nach 30 Minuten wieder da – da macht es ein Kaugummi meiner Meinung auch.

Aber ich hatte den Test ja nicht richtig durchgeführt und letzteren Schritt übersprungen, also habe ich nach der kurzen Zeit erneut einen Listerine Go Tab verwendet und diesen auch runtergeschluckt.

Im ersten Moment ist die selbsterzeugte Mundspülung ganz schön scharf im Abgang, jedoch hat man tatsächlich für längere Zeit Ruhe mit lästigen Gerüchen.

Das finde ich wirklich sehr praktisch und ist deswegen für mich seitdem ein absolutes Muss in Handtasche.

Gerade für unterwegs finde ich es eine tolle Alternative für einen Kaugummi, da der Atem wirklich länger frisch bleibt.

Wer sich mit dem Gedanken des Runterschluckens nicht anfreunden kann, dem würde ich das Produkt nicht empfehlen, da es von der Wirkung her keinen Unterschied zu einem normalen Kaugummi bringt.

Preislich liegt eine 4er Packung bei 2,95€.

Kennt ihr die Listerine Go Tabs bereits? Verwendet ihr lieber Kaugummi oder Mundspülungen für einen frischen Atem?

Bis bald,

Eure Peggy 😘