Produkttest mit der Toleriane Sensitive Crème von La Roche-Posay 💙

*(Werbung/Anzeige) Dieser Beitrag enthält Werbung und wurde freiwillig erstellt. Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfßgung gestellt. Dies beeinflusst meine Meinung zu dem Produkt in keinsterweise.

Hallo ihr Lieben, 💖

Ich durfte mich vor wenigen Wochen über einen tollen Überraschungs-Produkttest von La Roche-Posay freuen.

Hierbei darf ich den Klassiker, die Toleriane Sensitive Crème in der 15ml Originalgröße testen und ich war wirklich sehr gespannt auf die erste Anwendung.

Bisher durfte ich schon einige tolle Produkte von La Roche-Posay testen und war bisher nur zufrieden.

Dementsprechend erwartungsvoll verwendete ich auch die Toleriane Sensitive Crème, die speziell fßr empfindliche Haut entwickelt wurde und ich bisher noch nicht kannte.

Dank der prebiotischen Formel reguliert sie das Mikrobiom der Haut und sorgt somit fĂźr eine intensiv beruhigende Feuchtigkeitspflege.

Sie stärkt zudem die natßrliche Widerstandskraft empfindlicher Haut und ist dank der speziellen Inhaltstoffe sogar fßr Babys geeignet.

Die Creme besitzt eine leichte, weißliche Konsistenz und zieht sofort in die Haut ein. Man hat nach der Anwendung überhaupt kein Schwere-Gefühl auf der Haut, was mir persönlich immer sehr wichtig ist.

Ich habe sie nun 1,5 Wochen fast täglich verwendet und ich muss sagen, dass sich mein Hautbild nun deutlich gepflegter anfßhlt. Zudem sind kleine RÜtungen verschwunden, die vorher aufgrund des trockenen Wetters vorhanden waren.

Somit konnte mich die Toleriane Sensitive Crème wirklich positiv ßberzeugen und reiht sich dadurch fßr mich in die Reihe weiterer wirklicher Top-Produkt von La Roche-Posay mit ein.

Absolute Weiterempfehlung !

Preislich liegt die Creme mit 40ml bei ca. 16,90€.

Vielen lieben Dank an La Roche-Posay fĂźr diesen tollen Produkttest.

Kennt ihr bereits La Roche-Posay Produkte? Kennt ihr bereits die Toleriane Sensitive Crème?

Bis bald,

Eure Peggy 😘